Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Willkommen bei ProMiSe

Die Forschergruppe "Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer in-situ-Sensorik" (ProMiSe) beschäftigt sich mit der Entwicklung miniaturisierter Sensoren und deren Integration in Mikroreaktoren. Durch experimentelle Untersuchungen und eine detaillierte Modellierung soll ein tieferes Verständnis der Dynamik lokaler Transport- und Reaktionsvorgänge in solchen Systemen erreicht werden, das letztendlich für eine bessere Steuerung der Prozesse im Sinne höherer Produktqualität, Ausbeute, etc. genutzt werden kann. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Verdampfungsprozesse, die Mehrphasenkatalyse, die Photochemie und die Synthese von Nanopartikeln.

ProMiSe wird von insgesamt 10 Arbeitsgruppen des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT) und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg getragen und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.